Datenschutzrichtlinie

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?
Welche personenbezogene Daten wir erfassen, hängt von der Beziehung zwischen Ihnen und uns ab. Im Allgemeinen sind das Ihr Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Telefonnummer, Firmenname und die Firmenstruktur. Darüber hinaus können auch Ihr Lebenslauf, der beruflicher Werdegang, die Nationalität (einschließlich einer Kopie Ihres Identitätsausweises) und Ihre Referenzen erfasst werden.

 

Wie erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir erfassen nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie mit uns per E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren, wenn Sie jemanden von der Andus-Gruppe oder einer ihrer Betriebsgesellschaften treffen, wenn Sie bei uns Informationen anfordern oder bereitstellen, oder wenn Sie sich um eine Stelle bewerben.

 

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verwenden Ihre Daten, um Sie zu kontaktieren. In Übereinstimmung mit der DSGVO ist unsere Rechtsgrundlage für die Erfassung und Aufzeichnung Ihrer Daten, dass sie für die Durchführung unserer Geschäftsaktivitäten und die effektive Kommunikation notwendig sind.

 

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Im Zusammenhang mit den vorgenannten Zweckbestimmungen können Ihre Daten in unserem CRM-System erfasst werden, für das wir mit Dienstleistern zusammenarbeiten. Wir stellen Ihre Daten an Dritte nicht für kommerzielle Zwecke zur Verfügung.

 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns gespeichert?
Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, hängt von dem Zweck ab, zu dem sie erfasst wurden, und von den jeweils geltenden Vorschriften.

 

Datensicherung
Die Andus-Gruppe und alle ihre Betriebsgesellschaften haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu schützen. Das fordern wir auch von unseren Dienstleistern und legen dies auch vertraglich fest.

 

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die dazu dienen, dass unsere Website besser funktioniert. Cookies, die für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind, dürfen wir legal auf Ihrem Gerät speichern. Für alle anderen Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Wir verwenden Cookies nur, um die Zugriffe auf die Website zu analysieren. 


Ihre Rechte
Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und davon eine Kopie zu erhalten. Sie haben das Recht, unrichtige Daten korrigieren zu lassen und in einigen Fällen können Sie die Löschung (eines Teils) Ihrer Daten verlangen.

 

Sie haben auch das Recht, Ihre Daten in digitaler Form zu erhalten und die Daten an eine andere datenverarbeitende Stelle zu übertragen.

 

Änderungen in der Datenschutzrichtlinie
Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2021 geändert. Diese Datenschutzerklärung ist auf die Nutzung und die Funktionen dieser Website zugeschnitten. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Anforderungen an unsere Datenverarbeitung oder die gesetzlichen Bestimmungen ändern. Die geänderte Datenschutzerklärung wird auf unserer Website veröffentlicht und tritt mit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft.

 

Kontaktangaben

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

Andus Group BV
Voorstraat 56
4132 AS Vianen, NL
E info@andusgroup.com